Kitzbüheler Horn – Rain or shine


Am Kitzbüheler Horn

Es gibt so Tage, da ändert sich das Wetter alle paar Minuten. Das ist insbesondere dann blöd, wenn es sich morgens um 9 Uhr alle paar Minuten ändert, denn dann ändern sich oft auch meine Pläne im selben Rhythmus. Weil es also um 9 Uhr am Walchsee bitter regnete, ging es am Ende zum Kitzbüheler Horn – natürlich nicht mit der Seilbahn oder gar dem Auto bis oben rauf, sondern by – relatively – fair means.

Soll heißen, ich hab das Auto in St. Johann an der Seilbahn auf den Parkplatz gestellt und bin dann losgezogen. Am Anfang war ich noch sehr rebellisch und habe den Hinweis „Wanderweg gesperrt“ einfach mal komplett ignoriert (und völlig zu Recht, denn die beiden umgefallenen Bäume rechtfertigten nun wirklich keine Sperrung), aber im weiteren Verlauf bin ich dann doch eher den Wegweisern gefolgt als den Wegkombinationen, die auf der Karte spannender aussahen. Und so ging es dann relativ lange in Seilbahnnähe durchs Skigebiet.

Hinter der Bergstation beginnt dann der Anstieg bzw. die Querung zum Gipfel, die wild aussieht (weil man nicht viel erkennt) und vor der auch noch die Bürgermeister der Gegend auf einem großen Schild warnen. Und dann entpuppt sich das Ding als ziemlich unspektakulärer und nicht einmal allzu ausgesetzter Wiesenweg. (Und dabei war es sogar feucht!)

Nun ja. Der Gipfel ist dann halt ein riesiger Sendemast, der Blick war auch nur so mittel – obwohl Wolkenwetter ja auch stimmungsvoll sein kann – und zurück bin ich dann ab Harschbichl doch mit der Seilbahn. Fair means kann man auch übertreiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: