Kaisertal – Schlicht, aber schön


Kaisertal-Panorama

Beeindruckt von den relativ großen Mengen Schnee, die in den höheren Lagen vor zwei Wochen gefallen waren, musste ich eine relativ leichte Tour aussuchen, die möglichst wenig Schneekontakt versprach. Hmm… ich war ja noch nie im Kaisertal, eben weil die Wege da doch eher langweilig aussehen. Vielleicht wäre das jetzt genau der richtige Zeitpunkt?

War es. Es war wirklich herbstlich schön; die erwarteten Menschenmassen waren zwar da, verliefen sich aber erstaunlicherweise einigermaßen gut in dem doch relativ weitläufigen Gebiet mit seinen zahlreichen Einkehrmöglichkeiten; und auch, wenn wir den normalen Touri-Weg gegangen sind (Kufstein – Ritzau – Vorderkaiserfelden – Hinterkaiser – Kufstein), war es – rein sportlich betrachtet – bei knapp 900 Höhenmetern doch immerhin ein Mindestmaß an Leistung.

Und ja, das Kaisertal ist hübsch. Ich geb’s ja zu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: