Kirchspitze – Das Langes-Wochenende-Finale


Im Schönachtal

So, den dritten Teil vom langen (vorletzten) Wochenende bin ich euch ja noch schuldig. Der Plan war eigentlich gewesen, mich am Sonntag etwas zu schonen, um dann am Montag nochmal etwas mehr aufdrehen zu können. Leider war das mit dem Schonen dann aber doch nicht so furchtbar weit her. Für den Abschluss habe ich mir darum dann eine zwar auch nicht kurze Tour ausgesucht, aber immerhin eine, die ich – weitgehend – schon kannte, damit es keine bösen Überraschungen gab.

Also: die Kirchspitze in der Gerloskette, ein großartiger Gipfel mit wunderbarem Blick in die Zillertaler Alpen (und in die Tuxer und Kitzbüheler, aber die sind weiter weg und geringfügig weniger beeindruckend). Der Aufstieg durchs Schönachtal und die offenbar sporadisch bewirtschaftete Stackerlalm ist besonders schön und relativ wenig begangen.

Wobei: seit der Fürstalm-Sessellift eingestellt und abgetragen worden ist, ist sowieso nicht mehr so viel los an der Kirchspitze. Der Nachteil ist, dass man halt den ganzen Weg jetzt auch wieder runter gehen muss. Der Weg über den Arbiskogel und durch den Wald nach Gerlos hinab ist aber eigentlich ganz schön – nur leider teilweise auch matschig/rutschig.

Aber insgesamt war das eine wunderschöne herbstliche Wanderung, die ich wirklich nur empfehlen kann.

Alle Infos zur Tour gibt’s hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: