Spannagelhaus – Der Tag der Verunsicherung


Frauenwand und Weiße Wand

Eigentlich wollte ich was ganz anderes machen, nämlich von Hintertux aus den Kaserer Winkl „erkunden“ – eine ungewöhnliche Route mit Rauf-Runter-Rauf-Runter-Effekt. Aber dann kam mir der morgendliche Wetterbericht im Radio dazwischen, der plötzlich von häufigen gewittrigen Schauern im Tagesverlauf sprach. Und leider sah der Himmel auch nicht so toll aus, wie ich mir das vorgestellt hatte… also habe ich schnell umdisponiert und mir stattdessen den Aufstieg zur Spannagelhütte ausgesucht. Viel im Wald, Umkehr immer möglich, notfalls auch Abzweig zur Sommerbergalm, und (typisch für mich in diesem Sommer): Abstieg per Seilbahn. Spart auch viel Zeit.

Natürlich war am Ende schönster Sonnenschein und keine Gewitterwolke weit und breit. Seufz. Naja, was soll’s.

Aber ich wurde auch noch weiter verunsichert, denn nach etwa einer halben Stunde komme ich an eine T-Kreuzung und stehe vor einem Schild (eigentlich einer ausgedruckten, laminierten und in die Landschaft gestellten E-Mail, die – kein Scherz – mit „lieber Sepp“ beginnt). Da steht, dass der Weg gesperrt ist. Nur… welcher? Der Wegweiser nebendran ist unberührt. So, wie das Schild steht, könnte es der Weg sein, auf dem ich gekommen bin. Aber warum stand es dann nicht am Anfang des Weges im Tal? Oder auch der, auf dem ich weitergehen will. Aber wenn alle beiden weiterführenden Wege gesperrt sind, warum ist dann der dritte, der dadurch ja zur Sackgasse wird, noch offen?

Am Ende dachte ich mir: egal. Und bin einfach weitergegangen. Der Weg wirkte weder gesperrt noch gefährlich. Sondern eigentlich ganz nett. Nur leider muss man zirka das letzte Viertel immer in direkter Nähe zur Seilbahn aufsteigen, was ja doch ein bisschen an der Privatsphäre/Bergeinsamkeit zehrt.

Aber dafür habe ich seit langem mal wieder ein Murmeltier gesehen. Immerhin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: