Ackerlhütte – Bring your own everything


Wilder Kaiser und Stiegenbachfall

Das hätte ich ja fast vergessen: Letzte Woche war ich an der Ackerlhütte. Und noch mehr! (Sozusagen.)

Geparkt habe ich in Prama, wie schon bei der Tour zum Baumgartenköpfl – weil der auf der Karte eingezeichnete Parkplatz in Hüttling natürlich nicht existierte. Das habe ich diesmal aber schon geahnt, war also nicht so schlimm. Der Weg bis zur Ackerlhütte ist dann eigentlich sehr schön. Nach kurzer Zeit verlässt man den Fahrweg, und dann ging es immer durch den sonnig-lichten Wald auf einem Pfad bergan zur Regalm und recht schnell zur Hütte.

Das sollte aber noch nicht alles sein: Eigentlich hatte ich das Gamskögerl als Ziel auserkoren – einen dieser kleinen Bergrücken, die sozusagen senkrecht zum Kaiser-Hauptkamm vorspringen (wie auch das Baumgartenköpfl). Als ich aber dann 250 Höhenmeter weiter oben am Wilden-Kaiser-Steig stand und auf das Gamskögerl runter blickte, habe ich spontan diese viel schönere, aber namenlose Stelle zum Ziel erklärt. („Alte Ackerlhütte“ steht etwas lahm als Standort auf dem dortigen Wegweiser.)

Den Abstieg habe ich dann über die Grander- und Graspoint-Hochalmen gewählt, was auch ganz gut ging, bis ich mich kurz vor der Graspoint-Niederalm auf einen Weg habe locken lassen, der mich wieder steil nach oben bis kurz vor die Regalm führte (okay, ich übertreibe ein bisschen, aber so kam es mir vor).

Die Ackerlhütte ist übrigens eine Selbstversorgerhütte, ne? Wollte ich nur so erwähnen, damit es euch nicht so geht wie der Familie, die mir im Abstieg unterhalb der Graspointhochalm entgegen kam:

„Kommt denn hier bald eine bewirtschaftete Alm oder eine Hütte?“
Ich: „Ähm. Nein.“
Entsetztes Schweigen.
Ich: „Also, irgendwann kommt halt die Ackerlhütte, aber die ist ja auch nur für Selbstversorger.“
Was??? Die Ackerlhütte ist auch nicht bewirtschaftet???“

Leute gibt’s. Aber lustig waren sie.

Alle Infos zur Tour gibt’s hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: