Juffinger Jöchl


Herbst in Tirol

Nach dem langen Trek gestern wollte ich noch was Kurzes, Kleines nachschieben, und da wirkte das Juffinger Jöchl auf der Karte mal ganz angemessen. Mit nicht mal 1200m Höhe ist es nicht unbedingt ein Gipfelziel, aber die Lage zwischen Kaiser, Kitzbühelern und Inntal ließ zumindest auf ein paar schöne Ausblicke hoffen. (War auch so.)

Leider war das Verhältnis von Wanderwegen auf der Karte zu Wanderwegen in der Realität mal wieder nicht gerade 1:1. Und ein Weg, der existierte, wo er auch sein sollte, war zudem wegen Holzschlägerarbeiten gesperrt. Aber ich habe mich trotzdem durchgewurschtelt und dabei eine schöne, kleine Rundtour entdeckt.

Erstaunlicherweise war auch relativ wenig los – zumindest oberhalb des „Gastwirtschaftsgürtels“ auf halber Höhe. Aber vielleicht lag das auch an dem wechselhaften Wetter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: