Schwarzhorn

Schilt

Das Schwarzhorn ist ein bisschen der vergessene Gipfel der Berner Alpen, dabei ist es von Grindewald-First aus wirklich recht leicht zu erreichen und hat einen wahnsinnig schönen Panoramablick vom Brünigpass bis zum Schilthorn zu bieten.

Der einzige Nachteil, dem wir begegneten, war die relative Höhe gepaart mit einer Nordwest-Ausrichtung des Kars, durch das man zunächst ansteigen muss, bevor es auf den Südgrat geht – und das bedeutete jede Menge steile Schneefelder, die es auch Anfang Juli noch zu queren galt. (In dem schottrigen, rutschigen Gelände war das Umgehen dieser Felder auch keine vielversprechende Taktik.) Aber trotzdem: Hervorragende Wanderung!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: